Kartenreparatur

Kartenreparatur

     

Unabhängig von Herkunft und ursprünglichem Verwendungszweck bestehen großformatige Karten zumeist aus mehreren Kartenblättern, die zu großen Übersichtskarten zusammengeklebt wurden. Die Aufbewahrung erfolgt gerollt oder gefaltet.
Eine konservatorische Behandlung genügt in vielen Fällen, um die weitere Benutzung dieser Karten zu ermöglichen.

 


 

Einzelschritte der Konservierung:

  • Zerlegen in Einzelteile
  • Reinigen von Schmutz
  • Glätten
  • Verschließen von Rissen
  • Ablösen von Überklebungen, Leimresten, Klebebändern etc.
  • Fixieren von Eintragungen, Beschriftungen und Kolorierungen
  • Aufziehen auf Nesselgewebe mittels alterungsbeständigem Klebstoff, welcher ohne Beschädigung der Karte wieder abgelöst werden kann.
  • Beschnitt

 

Auf Wunsch erfolgt eine Bestäbung einschließlich Aufhängeschnur, Haken und Verschlussriemen.